Nudelmaschinen

Elektrische Nudelmaschinen

Was sind Nudelmaschinen?

Sie wollten schon immer mal Ihre Nudeln selbst machen? Darüber hinaus hatten Sie schon immer Lust die Form Ihrer Nudeln selbst zu bestimmen? Dann sollten Sie darüber nachdenken sich eine Nudelmaschine zuzulegen.

Nudeln aus der NudelmaschineWer Nudeln selbst machen möchte, sollte früher oder später auf eine Nudelmaschine zurückgreifen. Besonders vorteilhaft sind hierbei natürlich elektrische Nudelmaschinen.

Elektrische Nudelmaschinen
Werbung

Grundlegend werden Nudelmaschinen eingesetzt, um aus den Teigplatten bzw. dem Teig, Nudeln zu formen. Je nach Variante und „Können“ der Nudelmaschine, entstehen dann verschiedene Formen von Nudeln. Dies geschieht, indem der Teig in die angestrebte Form gewalzt wird. Die Nudeln können im Anschluss entweder direkt verarbeitet werden, oder erst getrocknet werden.

Die herkömmliche, manuelle Nudelmaschine muss allerdings handbetrieben werden, was auf Dauer sehr anstrengend sein kann. Dementsprechend bieten sich elektrische Nudelmaschinen hervorragend an, um Nudeln selbst zu machen.

Welche Vor- und Nachteile hat eine elektrische Nudelmaschine?

NudelmaschineZunächst gibt es auch einige Kritikpunkte an elektrischen Nudelmaschinen. Bei etwas günstigeren Maschinen kann es passieren, dass mit zunehmender Betriebsdauer auch die Leistung des Motors nachlässt. Darüber hinaus können manche Maschinen auch keine Abstufungen für die Dicke des Teigs umsetzen. Manchmal kann ebenfalls benannter Teig an den Walzen kleben bleiben. Trotz der Tatsache, dass die elektrische Nudelmaschine selbstständig walzt, müssen Sie dennoch daneben stehen, um die fertig gewalzten Nudeln aufzunehmen. Also ist ein gewisser Anteil an eigener Arbeit immer noch gegeben. Beachten Sie bei der Benutzung einer elektrischen Nudelmaschine, dass eine gewisse Lautstärke erzeugt werden wird. Logischerweise wird der Lärm nicht unverhältnismäßig laut sein. Dennoch wird er erzeugt, was eventuell als belastend angesehen werden könnten.

Elektrische Nudelmaschinen
Werbung

Wer jedoch Interesse daran hat, Nudeln selbst machen zu wollen, dem kann eine Anschaffung nur empfohlen werden. Wie oben genannt, sind die elektrischen Maschinen leichter in der Nutzung, da sie ohne Muskelarbeit walzen können. Vielleicht fragen Sie sich jetzt warum man für ein paar Nudeln solch einen Aufwand betreiben sollte? Schließlich könnten Sie diese ja auch ganz leicht im Supermarkt kaufen. Allerdings sollten Sie sich vor Augen führen, dass die Nudeln aus einer eigenen Nudelmaschine an Qualität quasi gar nicht zu überbieten sind. Die Reinigung der Walzen ist ebenfalls kein Problem – unmittelbar nach der Nutzung können diese mit einem Pinsel gereinigt werden. Intensivere Reinigungen können im Nachhinein natürlich auch erfolgen.